Behindert ist man nicht, behindert wird man.

Motto der Aktion Grundgesetz

Die Beratung von Menschen mit Behinderung in alltäglichen Ernährungsfragen erfordert Geduld und Motivation für kleine Schritte. Inklusion fordert Selbstbestimmung und Autonomie.

Ziel der Beratung ist die Information über aktuelle Ernährungsthemen wie Übergewicht und präventive Ernährungsrichtlinien in einfacher, verständlicher Form und Sprache. Dabei sollen die Klienten zur Eigenverantwortung für ein gesundheitsbewusstes Leben zu bringen.

Über eine praxisbezogene Analyse der persönlichen Situation werden mit den Klienten konkrete und einfache Umsetzungsstrategien erarbeitet.

Ich erstelle Ihnen nach dem Erstkontakt einen persönlichen Kostenvoranschlag. Die Leistungen werden je nach Zeitumfang berechnet. Die Krankenkassen bezuschussen unterschiedlich.Ich bin gerne bereit, die Antragstellung zu unterstützen.